Dolly Parton stellt ihr 'Playboy'-Fotoshooting für den Geburtstag ihres Mannes nach

©BANG Media International

Dolly Parton hat ihr berühmtes 'Playboy'-Fotoshooting für den Geburtstag ihres Ehemannes nachgestellt.

Der Ehepartner der 75-jährigen Country-Legende Carl Dean war ein großer Fan ihres 'Playboy'-Covers von 1978 und um etwas Besonderes für seinen besonderen Tag zu machen, schlüpfte die Sängerin für ihn in das berühmte Bunny-Kostüm.

Dolly teilte ein Video von sich in dem hautengen Outfit auf ihren Social-Media-Kanälen und schrieb: "Ihr fragt euch wahrscheinlich, warum ich so angezogen bin. Nun, es ist für den Geburtstag meines Mannes. Erinnert ihr euch, dass ich vor einiger Zeit gesagt habe, dass ich mit 75 für das Playboy-Magazin posieren wollte? Nun, ich bin 75 und sie haben keine Zeitschrift mehr, aber mein Mann liebte immer das Original-Cover vom Playboy. Ich habe versucht, mir etwas auszudenken, was ich tun kann, um ihn glücklich zu machen. Er denkt immer noch, dass ich nach 57 Jahren ein heißes Mädchen bin und ich werde nicht versuchen, ihm das auszureden."

Die 'Jolene'-Sängerin hielt dann einen gerahmten Print mit ihrem alten Playboy-Cover neben einem neuen Foto von sich selbst in dem Bodysuit hoch und verriet stolz, dass sie findet, dass sie heute sogar noch heißer aussieht als damals in den 70er Jahren.