The Rock packt über Fehde mit Vin Diesel aus

©BANG Media International

Die Stimmung zwischen Vin Diesel und Dwayne Johnson war schon seit langem durch die öffentlich-ausgetragene Fehde der beiden betrübt.

Während Diesel zuletzt beschwichtigte und behauptete, dass er „The Rock“ beim Dreh zu 'Fast & Furios 5' mit seiner Art nur zur bestmöglichen Performance pushen wollte, rechnet Dwayne Johnson jetzt in einem Interview mit dem „Hollywood Reporter“ mit Vin Diesel ab.

Dass Diesel die bestmögliche Performance aus seinem Kollegen rauskitzeln wollte, brachte Dwayne „The Rock“ Johnson "zum Lachen", wie er im Interview bestätigte. „Jeder hat sich darüber kaputt gelacht.“

Doch weitere Kommentare zu Diesels Statement wollte sich „The Rock“ im Verlauf des Interviews jedoch ersparen.

Eine klare Ansage von Dwayne „The Rock“ Johnson dürfte die meisten 'Fast & Furious'-Fans jedoch traurig stimmen: Denn eine Rückkehr zum großen Finale scheint ausgeschlossen.