Kylie Jenner: Sie wollte das Geschlecht ihres Babys auf der Met Gala enthüllen

© BANG Media International

Kylie Jenner überlegte, das Geschlecht ihres Babys auf der Met Gala zu verraten.

Der Star bestätigte am Montag, den 13. September, in ihrer Instagram-Story, dass sie der Veranstaltung in New York fernbleiben würde.

Sie schrieb, sie sei so traurig, dass sie dieses Jahr nicht kommen könne, gab aber zu, dass sie es kaum erwarten könne, all die Looks zu sehen.

Eine Quelle aus dem Umfeld des Reality-Stars hat nun verraten, dass Kylie laut 'Entertainment Tonight' überlegt hatte, ob sie das Geschlecht ihres Babys verraten auf der Party verraten sollte.

Doch Kylie - die bereits die dreijährige Tochter Stormi mit ihrem Freund Travis Scott hat - entschied sich stattdessen dafür, nach Hause nach Los Angeles zu fahren, nachdem sie an verschiedenen Veranstaltungen der New York Fashion Week teilgenommen hatte.

Kylie hat bereits vier Mal an der Met Gala teilgenommen, unter anderem 2018, als sie zum ersten Mal mit Travis über den roten Teppich schritt.

Kylies ältere Schwester Kendall Jenner schritt in einer kristallbesetzten Givenchy-Robe über den Teppich.